Die Schatzinsel

Heda, ihr Menschen aus aller Welt, öffnet eure Lauscher! Vernehmet mein Jauchzen, spüret die vor Freud‘ genässten Wangen, ahnet die zurückliegende Pein!

2

Denn wie sehr frohlocke ich nun, da ich dich endlich bezwang. Dich, meinen bisher ärgsten Widersacher, der du mich verfolgtest über Wochen und Monate. Der du in meiner Tasche lauertest, allein der stummen Folter wegen. Und dich, der du mich pisacktest wie kein anderer, dich zu schlagen unmöglich erschien, diesen Feind besiegte ich. Dich, oh, Schatzinsel…

 

Aber wie kam‘s, frag‘ ich mich, schillerte noch der Beginn, im Antiquariat war’s, erinn’re mich, wo deine Gestalt erstrahlte in blendendem Licht. Prächtig, das warst du, ein Klassiker, noch dazu vom Künstler geschmückt, wahrlich, dacht‘ ich, dich nehm‘ ich mit…

 

3

Ja, wie charmant die Sprach‘ mir gleich erschien, Atmosphäre zu schaffen, daran fehlte’s nicht, deine blutigen Gräuel gruselten mich, wo mangelte’s also an erfüllter Pflicht? Ich will’s dir sagen, meinem liebsten Feind, dem Langatmigkeit zu gefallen scheint, der ein ganzes Drittel zum Anfang gekrönt bis dann doch noch des Abenteuers Ruf ertönt‘. Und schon ein nächstes Unglück kommt schleichend daher, deine Figuren waren’s, Schatzinsel, eindimensional und leer. Wohlan, dies zu sagen komm‘ ich nicht umhin: Silver hast‘ recht gut gemacht, doch was tatest du dem armen Jim? Furchtbar blass geriet dein Held, Eindruck hinterließ er nicht. Den Kindern mag’s vielleicht noch reichen, mich jedoch konnt’s nur enttäuschen.

 

Und so kam’s, verehrte Leser, dass ich nun von dannen zieh‘. Empfehlung hin, Abraten her, ein Klassiker bist‘ für mich nimmermehr. Das Ende naht, gleich ist’s vorbei, nur ein letztes Wort noch zur Geschicht‘: Erwartungen, die helfen nicht!

 

(Meine Ausgabe gibt’s wohl nur im Antiquariat oder auf Flohmärkten zu ergattern, der Anaconda Verlag hat jedoch eine günstige, ungekürzte Hardcover-Ausgabe mit Originalillustrationen im Angebot)

 

Robert Louis Stevenson | Die Schatzinsel | Anaconda Verlag | 352 Seiten | Preis: 4,95 € | ISBN 978-3-86647-697-4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s